Presseberichte 2009

S T A D T J O U R N A L   B R Ü G G E N   S E P T E M B E R   2 0 0 9 

Film ab –Bühne frei…
- Akkordeonorchester 1960 Bracht beim Brüggener Sommer-

Brüggen
… unter diesem Motto gab das Akkordeonorchester 1960 Bracht im Rahmen des Brüggener Sommers am 20.09.2009 im Innenhof der Burg Brüggen ein Open-Air-Konzert, das zugleich der Auftakt der Veranstaltungen zum 50-jährigen Vereinsjubiläum war.

Bei strahlendem Sonnenschein und vor bereits deutlich vor Konzertbeginn restlos gefüllten Zuschauerplätzen begrüßte das Orchester den „Pink Panther“, erkundete die Stimmung „Morgens um sieben“ und ritt mit „Morricone special“ durch den Wilden Westen.

Das gesamte Programm aus Film- und Fernsehmelodien wurde vervollständigt durch Film-Erinnerungen aus „Die Brücke am River Kwai“, „Fluch der Karibik“ sowie Erinnerungen an berühmte Krimiserien mit dem Krimi-Puzzle. Darüber hinaus lud das Orchester seine Zuhörer ein, sich eine eigene Geschichte mit „La Storia“ zu erträumen. Mit den „Kinderserien-Hits“ wurden Kindheits(fernseh)erinnerungen wach.

Kurz: Ein rundum stimmungsvolles und ausdrucksstarkes Konzert, bei dem die Zuhörer voll und ganz auf ihre Kosten kamen. Wer bei der Lektüre dieses Berichtes nun bedauert, nicht dabei gewesen zu sein, kann sich bereits jetzt auf das Jubiläumskonzert des Akkordeonorchesters – wie immer zwei Wochen vor Ostern – am 21.03.2010 um 17:00 Uhr im Bürgersaal Bracht freuen, sollte seine Kartenreservierungen aber frühzeitig vornehmen, da der Saal erfahrungsgemäß sehr schnell ausverkauft ist.

Karten für das Jubiläumskonzert können zum Preis von 8,00 € für Erwachsene und 3,00 € für Kinder ab 6 Jahren sowie Jugendliche bei allen Mitglieder sowie beim 1. Vorsitzenden Dr. Ralf Tillmanns (02153/1399179) und der Dirigentin Petra Jansen (02157/7573) reserviert werden.


R H E I N I S C H E   P O S T   A M   2 . O K T O B E R   2 0 0 9 


Kontakt    Impressum    Haftungsausschluss    Von A-Z